Manuelle Therapie

Die Manuelle Therapie darf nur von speziell dafür weitergebildeten Physiotherapeuten und Ärzten durchgeführt werden. In unsrem Rehazentrum Bergmannstraße in Berlin-Kreuzberg ist unser Personal speziell darauf geschult, sodass die Patienten bei uns in besten Händen sind.

Funktionsstörungen untersuchen und behandeln
Die Manuelle Therapie ist ein Behandlungsansatz bei den Funktionsstörungen des Bewegungsapparates untersucht und behandelt werden. Grundlage der Manuellen Therapie sind spezielle Handgriff- und Mobilisationstechniken, bei denen Schmerzen gelindert und Bewegungsstörungen beseitigt werden. Physiotherapeuten untersuchen dabei die Gelenkmechanik, die Muskelfunktion sowie die Koordination der Bewegungen, bevor ein individueller Behandlungsplan festgelegt wird. 

Aktive und passive Übungen
Die Manuelle Therapie bedient sich sowohl passiver Techniken als auch aktiver Übungen. Zum einen werden blockierte oder bewegungseingeschränkte Gelenke von geschulten Physiotherapeuten und Ärzten mithilfe sanfter Techniken mobilisiert, des Weiteren können durch individuelle Übungen instabile Gelenke stabilisiert werden. Ziel des Behandlungskonzeptes: Wiederherstellung des Zusammenspieles zwischen Gelenken, Muskeln und Nerven.

Preise für die Manuelle Therapie
Die Preise für die Therapien richten nach der Gebührenordnung für Therapeuten (GebüTH) oder GOÄ für Ärzte. Bitte erkundigen Sie sich ggf. bei Ihrer Privatversicherung zu einer möglichen Kostenübernahme. Für Rückfragen oder Zusendung eines Kostenvoranschlags wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@reha-bergmann.de.

Ansprechpartner

Cindy Krüger-Seidel

Leitende Physiotherapeutin

Ansprechpartner

Anne Hügel

Physiotherapeutin

Ansprechpartner

Claudia Abel 

Freiberufliche Physiotherapeutin

Haben Sie Interesse an unseren Leistungen?


Dann vereinbaren Sie bitte telefonisch einen Termin unter der Nummer: